Spätestens seit den Herr der Ringe Filmen gehört Neuseeland zu den beliebtesten Reisezielen. Neuseeland ist landschaftlich sehr vielfältig, wie kaum ein anderes Land der Erde. Es lohnt sich auf jeden Fall Neuseeland zu bereisen, um keines der vielen Highlights zu verpassen.

Mit einer Gesamtfläche von ca. 268.680 Quadratkilometer ist es etwa so groß wie Großbritannien, hat jedoch nur von knapp über 4 Millionen Einwohner. Neuseeland besteht im Wesentlichen aus drei Inseln: Nordinsel, Südinsel und ganz im Süden das abgelegene Stewart Island.

Die Nordinsel ist die Heimat von Landschaften mit mildem subtropischen Klima und zahlreichen Stränden, sowie den Geothermie-Landschaften rund um Rotorua und eingigen großen Vulkanen. Die Nordinsel ist auch die Heimat für die meisten Neuseeländer. Die beiden größten Städte, Auckland und Wellington, liegen auf der Nordinsel.

Die Südinsel ist bekannt für atemberaubende Landschaften bestehend aus Gletschern, alpinen Flüssen und abgelegenen Fjorden. Von der Walbeobachtung bis zum Skifahren, kann die Südinsel alles bieten.

Diese Website möchte Ihnen dieses wunderschöne Land etwas näher bringen und Sie mit hilfreichen Reiseinfos unterstützen.

Wer eine Reise nach Neuseeland plant, findet hier dafür nützliche und notwendige Informationen.